Toller Abschluss der Reihe mit Evan….

Hier meine Rezi zu „Evan – Grüne Welle“ von Annie Stone….

Zur Story:
Was ist wichtiger: die Karriere oder die Moral? Diese Frage stellt sich Tinka, als sie zufällig einen der besten Big-Wave-Surfer der Welt kennenlernt. Als Journalistin sucht sie nach der besten Story, als Frau sucht sie ganz andere Dinge. Von den Entscheidungen ihrer Vergangenheit beschwert, muss Tinka das Minenfeld navigieren, das sich vor ihr auftut.

Für Evan gab es immer nur das Surfen. Als er kurz vor seinem größten Triumph steht, geht plötzlich alles schief. Gefangen zwischen Enttäuschung und dem Willen, weiterzumachen, ist er fasziniert von der jungen Frau mit den dunklen Locken, die plötzlich in sein Leben schneit. Als sie ihm den Boden unter den Füßen wegzieht, steht er erneut vor schweren Entscheidungen. (By Annie Stone)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Evan – Grüne Welle“ ist Annie Stone ein toller Abschluss ihrer Reihe gelungen, welcher mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig gehalten, sodass ich schnell in die Geschichte um Evan hinein gefunden habe.
Evan und auch Tinka konnten mich als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht weiterhin mit einem zum Buch passenden Coverbild. Aber auch mit vielen emotionalen sowie liebevollen Momenten.
Eine rundherum gelungene Geschichte, die zum Mitfiebern einlädt….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R15BSX019KQMSB/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B079G2MPGV

EVAN - Grüne Welle (Wild Boys 5) von [Stone, Annie]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.