Wunderschön

Hier meine Rezi zu „Fast perfekt“ von Linda M. Berg…..

Zur Story:
Gibt es wirklich für jeden Topf einen passenden Deckel?

Lisa ist sich dessen nicht mehr so sicher. Mitte zwanzig, in ihrem Beruf erfolgreich, rutscht sie dennoch in Liebesdingen von einem Malheur ins nächste. Während sogar ihre Oma den zweiten Frühling auslebt, haben Lisas Eltern die Hoffnung auf einen Schwiegersohn, der mit Lisa gemeinsam den Familienbetrieb in der Heimat übernimmt, langsam aufgegeben und sie als hoffnungslosen Fall abgestempelt.
Nach Auseinandersetzungen mit den drängenden Eltern und einer weiteren herben Enttäuschung in Sachen Liebe beginnt Lisa, ihr Leben umzukrempeln und sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Dabei entdeckt sie nicht zuletzt, dass ein sorgsam gehütetes Geheimnis für ihre letzte Trennung verantwortlich war…

Und vielleicht gibt es ihn doch noch, den Einen, den man findet, ohne ihn zu suchen…? (By Linda M. Berg)

Mein Fazit:
Mit „Fast Perfekt“ ist Linda M. Berg eine wunderschöne Geschichte gelungen, welche mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist durchgehend locker, leicht und flüssig zu lesen, sodass man schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Lisa eintaucht.
Lisa konnte mich außerdem als Protagonistin überzeugen. Sie ist sehr authentisch dargestellt.
Ebenfalls aber auch alle anderen Nebencharaktere.
Das Buch besticht ebenfalls mit einem wundervollen und zur Geschichte passenden Coverbild. Aber auch mit vielen Emotionen und Liebe….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…..

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3NC7808J4CCSH/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0762HMVPQ

Fast Perfekt von [Berg, Linda M.]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.