Fremdgehen für Anfänger

Hier meine Rezi zu „Fremdgehen für Anfänger“ von Ivy Sand….

Zur Story:
Isa langweilt sich in ihrer monotonen Ehe. Ein plötzlicher Todesfall zeigt ihr, dass das Leben kurz und kostbar ist. Sie beschließt, sich nach Jahren der sexuellen Dürre endlich einfach zu nehmen, was sie will. Und als eine Affäre sie frustriert, beginnt sie die nächste. Und die übernächste. Plötzlich hat sie wieder Spaß am Sex und auch Luke, ihr Ehemann, ist positiv überrascht. Doch wie soll das weitergehen? Schon allein zeitlich wird es eng, von Isas emotionaler Verfassung ganz zu schweigen …
Ein Roman, der mit dem Tabu bricht, dass eine Beziehung nur durch absolute Treue und Ehrlichkeit gelingen kann. (By Ivy Sand)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Fremdgehen für Anfänger“ ist Ivy Sand ein Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte…..
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg leicht und flüssig zu lesen, sodass man bereits nach kurzer Zeit in die Geschichte um Isa hineinfindet…
Auch Isa und Luke konnten mich als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht nicht nur mit prickelnden Momenten, sondern auch mit dem Tabu, das eine Beziehung eben nur aus Treue und Ehrlichkeit gelingen kann. (Respekt an dieser Stelle sich so einem Thema anzunehmen)….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R38NUQBFR1RM1D/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B076HQGWBS

Fremdgehen für Anfänger: Ein unmoralischer Roman von [Sand, Ivy]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.