Wow, was für eine Geschichte

Hier meine Rezi zu „Excessive Love“ von Olivia J. Gray …

Zur Story:
Gibt es eine Zukunft?

Wenn man einem Monster aus einem Käfig entflieht …

Wenn man einem Traummann begegnet …

Wenn Neigung auf Neigung trifft …

Mann auf Frau …

Boss auf Angestellte …

Wenn aus Exzess Liebe wird …

Wenn man in der Hochzeitsnacht bei einem Zuhälter aufwacht … (By Olivia J. Gray)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Excessive Love“ ist Olivia J. Gray eine mitreißende sowie spannungsgeladene Dark Romance Geschichte gelungen, die ich quasi in einem Rutsch gelesen und mich dementsprechend überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei von Beginn an flüssig wie auch fesselnd zu lesen, sodass ich keine Probleme hatte, mich in die Geschichte um Kingston und Viola einzufinden.
Beide Protagonisten waren authentisch und schonungslos sowie mit all ihren schockierenden Momenten beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit Leidenschaft, aber auch sehr dunklen Momenten.
Hier auf jeden Fall die Triggerwarnung beachten.

Von mir gibt es für dieses Buch sehr gerne 5 Sterne und eine Leseempfehlung.

Excessive Love: Dark Romance von [Olivia J. Gray]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.