Wow..Ich liebe das Buch….

Hier meine Rezi zu „Kiss me – Vielleicht für immer“ von Dana Summer…

Zur Story:
Julys Welt gerät völlig aus den Fugen, als sie kurz vor ihrer Hochzeit erfährt, dass der Mann, den sie für ihren Vater gehalten hat, gar nicht ihr Vater ist.

Sie muss ihre Vergangenheit ins Reine bringen, um ihrer Zukunft positiv entgegenblicken zu können. So sagt sie ihre Hochzeit kurzerhand ab, um ihren Erzeuger aufzusuchen.

Doch an der angegebenen Adresse trifft sie auf einen ganz anderen Mann: Cale Hardin, Eishockeystar und Kanadas Sexiest Man Alive.

Cale kann es nicht fassen. Da steht tatsächlich mitten in der Nacht eine wildfremde Frau vor seinem Wohnzimmerfenster und beobachtet ihn dabei, wie er sich mit einem One-Night-Stand vergnügt.

Obwohl er die Fremde augenblicklich aus seinem Leben verbannen will, hilft er ihr doch schließlich bei ihrer Suche nach ihrem Erzeuger.

Das Schicksal hat jedoch viel mehr mit den beiden vor, als sie zunächst denken …(By Dana Summer)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Kiss me – Vielleicht für immer“ schafft Dana Summer ein Buch, welches mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass man schon nach kurzer Zeit in die Geschichte um Cale und July hineinfindet.
Die beiden konnten mich auch als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht mit einem total schönem Coverbild. Aber auch mit vielen emotionalen, humorvollen und liebevollen Momenten.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2J7ZI8ZE43V6T/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B077Z8B4Z2

Kiss me - Vielleicht für immer von [Dana Summer]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.