Wow….

Hier meine Rezi zu „Sakura Warriors: Breaking Rules“ von Eyrisha Summers…

Zur Story:
Skyler: „Auf der Suche nach meiner verschwundenen Schwester bin ich in Tokio gelandet. in einem Land, welches mir vollkommen fremd und unheimlich ist. Und wer ist der gefährlich heiße Typ, der ständig meinen Weg kreuzt und der behauptet, nur er könne mir helfen?“

Ryu:“Rache! Mein Herz schlägt alleine für die Rache! Nichts und niemand kann es erreichen. Nicht heute, nicht morgen, nicht in der Zukunft. Ich lebe nur, um der Vergeltung zu dienen. Und ich werde sie bekommen, was auch immer ich dafür opfern muss …“

Zwei Menschen die sich begegnen. Zwei Schicksale, die eng miteinander verknüpft sind. Zwei Kulturen, die aufeinanderprallen.

Ein Herz von Schmerz zerfressen und in Rache getränkt. Ein Herz von Wärme durchdrungen und von Hoffnung beseelt.

Siegt am Ende die Liebe, oder triumphiert das Dunkel, welches beide zu verschlingen droht? (By Eyrisha Summers)….

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit Sakura Warriors: Breaking Rules ist Eyrisha Summers ein Dark Romance Buch gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte….
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg sehr flüssig zu lesen, sodass man als Leser schnell in die Geschichte um Skyler und Ryu hineinfindet…
Das Buch fährt außerdem mit vielen Emotionen auf. Es gibt Liebe, Erotik aber auch Drama. Eine tolle Mischung….
Ebenfalls konnten mich Skyler und Ryu als Protagonisten überzeugen….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2XMVCD4N3BMVR/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B073P3FVFQ

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.