Wenn ein Paar sich näher kommen möchte

Hier meine Rezi zu „Geheime Begierde“ von Amy Walker…

Zur Story:
Was macht einen Seitensprung zum Seitensprung? Und was ist, wenn der eigene Mann das sogar erlaubt?
Als Annabell zum ersten Mal einen SwingerClub betritt, spürt sie, dass eine dunkle Seite tief in ihrem Inneren darauf wartet, entfesselt zu werden.
Getrieben von dem Verlangen nach der Lust, tastet sie sich zusammen mit ihrem Mann immer näher an ihre Grenzen heran.
Doch ein Tabu bleibt: Der Sex mit einem anderen.
Doch setzt sie wirklich ihre Ehe aufs Spiel, um sich einem Fremden hinzugeben? (By Amy Walker)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Blue Panther Books Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Geheime Begierde“ ist Amy Walker ein sinnlicher Roman gelungen, welcher mir schöne Lesestunden bereiten konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe gut in die Geschichte um Annabell und Sven hinein gefunden.
Die beiden waren außerdem als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem schönem Coverbild sowie gut ausgearbeiteten erotischen Momenten.
Lernt hier Sven und Annabell kennen, wie sie sich als Paar wieder näher kommen möchten.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 4 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.