Was für eine tolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Tiefer in Dir: Sergio & Meriana“ von Mila Lucas….

Zur Story:
Sergio und Meriana verbindet nichts mehr außer ihrer gemeinsamen Tochter – dachten sie. Als Sergio allerdings bei einem Schusswechsel im Nachtclub La Vela fast sein Leben verliert, kann Meriana ihre seit Jahren unterdrückten Gefühle nicht mehr verleugnen. Sein Job im Rotlichtmilieu war vor Jahren der Grund für ihre Trennung und bis heute stehen Schuld und Missverständnisse zwischen ihnen. Aber je mehr sie sich durch die unverhofften Geschehnisse wieder einander annähern, umso weniger lässt sich die altbekannte Anziehung unterdrücken.
Beide kämpfen mit Vernunft dagegen an, doch als Merianas Zukunft auf dem Spiel steht, zögert Sergio keinen Moment, zu handeln …(By Mila Lucas)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Tiefer in Dir: Sergio & Meriana“ ist Mila Lucas eine Geschichte gelungen, welche ich verschlungen habe.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Ich habe die ersten drei Teile nicht gelesen. Das hat dem Lesefluss aber keinen Abbruch getan.
Sergio und Meriana sind außerdem als Protagonisten authentisch sowie passend zum Buch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem sehr heißem Coverbild.
Aber auch mit vielen spannenden Momenten, die bis zum Ende aufrecht gehalten werden. Ebenfalls kommen aber die Liebe sowie die prickelnden Momente nicht zu kurz. Auch ein wenig Drama darf nicht fehlen.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte und welche von dir definitiv eine Lese- und Kaufempfehlung bekommt.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Tiefer in Dir: Sergio & Meriana von [Lucas, Mila]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.