Was für eine Geschichte…..

Hier meine Rezi zu „Fading Dark Memories“ von Kim S. Caplan….

Zur Story:
Warum funktioniert das einfach nicht mit der Liebe?
Beruflich hat Lara Winterthal mehr Glück. Als gefragtes Curvy-Model reist sie um die halbe Welt.
Ein Fotoshooting führt sie in die herbstlichen Highlands. Im schottischen Edinburgh lernt Lara gleich zwei umwerfend attraktive Männer kennen, die ihr nicht nur den Kopf verdrehen, sondern ihr Herz zum Schmelzen bringen.
Sie begegnet dem charismatischen Hotelbesitzer Clyde MacFarlane, der eine ganz besondere Anziehungskraft auf sie ausübt.
Doch auch ihr rätselhafter Fahrer Reed Haggart weckt ihre Neugier. Er ist ein Mann voller Geheimnisse, der sich mit einer Mauer des Schweigens umgibt.
Wem kann Lara vertrauen? Sie gerät in einen Zwiespalt der Gefühle.
Es beginnt ein dramatisches Spiel mit Verwicklungen um „Schein und Sein“.
Welches Herz ist es wert, erobert zu werden? (By Kim S. Caplan)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Fading Dark Memories“ ist Kim S. Caplan ein Buch mit Achterbahnfahrt der Gefühle gelungen, welches mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig geschrieben, sodass ich einmal begonnen habe und es nicht mehr aus den Händen legen konnte….
Außerdem haben mich Lara und Clyde als Protagonisten überzeugt.
Das Buch besticht mit vielen Emotionen, ich habe gelacht und auch geweint, mitgefiebert und geflucht.
Aber ich liebe das Buch….:)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1T38IEPWT9ARK/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07B2LXZBQ

Fading Dark Memories von [Caplan, Kim S.]W

„Foto by Amazon“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.