Was für eine emotionale Geschichte…

Hier meine Rezi zu „Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel“ von Julia Zieschang….

Zur Story:
Die 18-jährige Elle verlässt nach ihrem Schulabschluss fluchtartig ihre Heimat, um in der Großstadt ein Studium zu beginnen. Doch die Vergangenheit hinter sich zu lassen, fällt ihr schwer. An ihrem ersten Tag in Berlin wird sie im Park von Leon angesprochen. Er erklärt ihr, dass er sich vorgenommen hat, jeden Tag eine gute Tat zu vollbringen. Und die traurig wirkende Elle aufzuheitern scheint ihm die perfekte Gelegenheit dafür zu sein. Obwohl Elle zunächst abweisend reagiert, kommen die beiden ins Gespräch und treffen sich schließlich erneut. Während Elle versucht, ihrer Vergangenheit zu entfliehen, weckt Leon in ihr Gefühle, von denen sie glaubte, sie niemals wieder empfinden zu können. Doch auch Leon verbirgt etwas vor ihr, das ihre Beziehung zerstören könnte …(By Julia Zieschang)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Leon & Noelle – Ein Leuchten im Nebel“ ist Julia Zieschang ein Buch gelungen, welches mich bedingt durch seine Emotionalität sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil war durchgehend sehr angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Noelle und Leon hinein gefunden habe….
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen. Denn sie wurden von der Autorin authentisch und vor allem sehr liebevoll dargestellt worden. Auch das Coverbild ist passend zum Buch gewählt.
Eine rundherum gelungene Mischung, die mir viele schöne Lesestunden bereiten konnte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RGBF514WKNPT/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B077YN3JRS

Leon & Noelle - Ein Leuchten im Nebel: Roman von [Zieschang, Julia]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.