Was für eine emotionale Geschichte

Hier meine Rezi zu „Bis zum Ende und darüber hinaus“ von Katharina Olbert….

Zur Story:
Lou kann nicht atmen. Sie hat Panikattacken und bekommt keine Luft. Seit Monaten hat die Siebzehnjährige das Haus nur verlassen, um zu ihrer Therapeutin zu gehen. Nur ihre beste Freundin Mia hält noch zu ihr und gibt sie nicht auf. Und nur deswegen geht Lou auch zu Mias Geburtstagsparty. Für Lou eine riesige Herausforderung. Doch als die Panik sie dort ein weiteres Mal zu übermannen droht, steht da plötzlich Zack vor ihr, nimmt ihre Hand und steht ihr bei. Lou ist hin und her gerissen zwischen der Anziehungskraft, die vom ersten Moment an zwischen Zack und ihr herrscht, und ihrer Angst. Die Angst davor ihn zu enttäuschen, denn was kann er schon von ihr wollen? Und der Angst ihn für immer zu verlieren. Doch es scheint, als sei Zack derjenige, der sie zurück ins Leben holen kann. Selbst wenn er seins aufgeben muss… (By Katharina Olbert)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Bis zum Ende und darüber hinaus“ ist Katharina Olbert eine wahnsinnig emotionale Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern und mitnehmen konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Lou und Zack hinein gefunden.
Lou und Zack konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Coverbild.
Aber auch mit sehr vielen emotionalen, tragischen, schmerzlichen wie auch einfach nur schönen und liebevollen Momenten.
Auch einigen Tränchen sind bei mit geflossen.
Eine Geschichte, die persönlich zu meinen Highlights des Jahres gehört und die nichts für schwache Nerven ist. Taschentücher bereit legen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und ebenfalls eine absolute Leseempfehlung von mir.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R32YV7NZZAMSD8/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07FPR7YMJ

Bis zum Ende und darüber hinaus von [Olbert, Katharina]

(Foto by Amazon)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.