Was für ein Finale…..

Hier meine Rezi zu „Home of Hearts: Band 3“ von Charlene Vienne….

Zur Story:
Überglücklich genießen Allison und Ben ihre Heimkehr ins Home of Hearts. Alles könnte so perfekt sein, würde nicht ein wichtiger Teil der Familie fehlen – Val. Doch der Stachel des Verrates steckt tief, vor allem, weil Aidan weiter seine perfiden Spielchen treibt.
Während rund um das Home Rachepläne geschmiedet werden, kommen dort nach und nach weitere Geheimnisse ans Tageslicht. Im Schatten von Carmens Vergangenheit muss sich Allison abermals als würdige Nachfolgerin der Mutter des Home beweisen. Gemeinsam mit Ben und den anderen kämpft sie um und für ihre Familie, wobei sie erkennen muss, dass das Schicksal oft seltsame Wege geht.(By Charlene Vienne)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Home of Hearts: Band 3“ ist Charlene Vienne ein packendes und zugleich emotionales Finale ihrer Trilogie gelungen, welches ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist wie auch schon in den beiden Vorgänger Teilen leicht und flüssig zu lesen.
Außerdem konnten mich Allison und Ben sowie die anderen Nebencharaktere erneut überzeugen.
Das Finale wird tränenreich, spannend und voller Emotionen werden.
Wer den ersten und zweiten geliebt hat, wird hier nicht enttäuscht werden.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1DG8S1WWCG6PN/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07DQXNPRH

Home of Hearts: Band 3 von [Vienne, Charlene]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.