Und wer ist nun der Mörder…..

Hier meine Rezi zu „Elly – Unbeständig“ von Alva Furisto….

Zur Story:
Elly verlässt Lock Haven in der Hoffnung, die Aufmerksamkeit ihres Verfolgers Roger von den Personen, die ihr etwas bedeuten, abzuwenden. In Begleitung des Truckers Winnie gerät sie in einen Streit mit zwielichtigen Typen, die kurz darauf bestialisch ermordet werden. Der Täter hinterlässt, wie einst Roger, einen mit Blut geschriebenen Namen: ELLY. Obwohl Winnie schwört, dass Elly in jener Nacht bei ihm war, glaubt Elly bald, dass sie an diesen Morden beteiligt sein könnte.
Kann Roger endlich gefasst werden, wenn sie sich der Polizei stellt? Aber dann müsste sie ihrem Exfreund Officer Meyer gegenübertreten und ihm erklären, warum sie ihn belogen hat. (By Alva Furisto)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Elly – Unbeständig“ ist Alva Furisto eine Fortsetzung gelungen, welche mich wieder bedingt durch die Spannungen in seinen Bann ziehen konnte.
Der Schreibstil war auch wieder fesselnd beschrieben und ich schnell in der Geschichte drin.
Ich hatte so eine Vermutung nach dem ersten Teil, wer der Mörder sein würde….
An dieser Stelle verrate ich nicht zu viel und empfehle es euch selbst zu lesen.
Ich bin schon sehr auf den dritten Teil gespannt….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1JKX84RCTUG2L/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07B2W4PCC

Elly - Unbeständig von [Furisto, Alva]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.