Toller Abschluss der Reihe

Hier meine Rezi zu „Liebe a la Carte“ von Fran Henz….

Zur Story:
Nach persönlichen Niederlagen der besonderen Art, beschließt die Sterne-Köchin Nadine Bandier eine Auszeit von ihrem bisherigen Leben und ihrer prominenten Familie zu nehmen. In der Provence führt sie der Motorschaden ihres PKWs in ein verwahrlostes Restaurant mit einem noch verwahrlosteren Besitzer …(By Fran Henz)

Mein Fazit:
Mit „Liebe a la carte“ ist Fran Henz ein toller Abschluss der Reihe gelungen, welcher mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte um Nadine hinein gefunden.
Außerdem besticht das Buch mit Emotionen, viel Liebe sowie authentischen Protagonisten.
Ein Liebesroman, den man gelesen haben sollte (mit KU gelesen)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R10U3GLWCN1SVC/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07DZFB2NJ

Liebe à la carte: Heiterer Liebesroman (Bandier 3) von [Henz, Fran]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.