Tolle Symbiose aus Spannung, Emotionen und Drama

Hier meine Rezi zu „Diamond Legacy“ von Juli Summer…..

Zur Story:
Seit Greta einen Diamantring von ihrer Großmutter geerbt hat, geschehen merkwürdige Dinge. Kaum steckt sie ihn an, scheint sie die Kraft des Windes beherrschen zu können. Und wer sind die skrupellosen Männer, die plötzlich Jagd auf Greta machen? Haben sie es auf den Ring abgesehen? Ausgerechnet Elias, der neue Mädchenschwarm an Gretas Schule, hilft ihr bei der Flucht. In einer atemlosen Jagd decken Greta und er die Legende um den Diamanten auf, die bis in die Zeit der griechischen Götter zurückreicht. Sie besagt, dass in Gretas Adern göttliches Blut fließt und somit das Schicksal der ganzen Welt in ihren Händen liegt. Greta muss lernen, die Macht des Windes zu beherrschen. Doch dann gerät der Ring in die falschen Hände und Greta erkennt, dass Elias ein dunkles Geheimnis vor ihr verbirgt …(By Juli Summer)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Diamond Legacy“ ist Juli Summer ein Buch gelungen, welches mich aufgrund des Zusammenspiels aus Spannung, Emotionen und ein wenig Drama überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei von Beginn an sehr fesselnd zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Greta und Elias hinein gefunden habe.
Die beiden waren auch als Protagonisten sehr passend zum Buch beschrieben worden.
Ebenso ist das Coverbild wirklich ein Hingucker.

Definitiv eine Geschichte, welche ich gut und gerne empfehle und 5 Sterne vergebe.

Diamond Legacy von [Juli Summer]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.