Tolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Sex mit der Hex´“ von Nova Cassini….

Sex mit der Hex´ von [Cassini, Nova]

Zur Story:
Loredana Romani ist eine 300-jährige Hexe, die in einer Kleinstadt ihr Unwesen treibt, wodurch sie ins Fadenkreuz der Hexenjägergilde gerät. Magnus, der Sohn des Gildenmeisters, macht sich auf die Suche nach ihr, um sie zu stellen und lebenslang einzukerkern. Doch als Jäger und Hexe sich begegnen, stellen beide recht schnell fest, dass zwischen ihnen ein unsichtbares Band besteht. Tief in ihrem Innersten wissen sie, dass sie sich in einem anderen Leben schon einmal begegnet sind und Liebende waren.

Wird Magnus seine Pflicht erfüllen und Loredana einkerkern oder wird am Ende die Liebe siegen? (By Nova Cassini)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Sex mit der Hex'“ ist Nova Cassini ein Kurzroman gelungen, welche mich bedingt durch die Mischung an Erotik und Fantasy überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch die Protagonisten sind passend zum Buch beschrieben worden. Ebenfalls besticht das Coverbild alleine schon durch seine auffälligen Farben.
Wer gerne Kurzromane liest, sollte sich diese nicht entgehen lassen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.