Tash und Elona

Hier meine Rezi zu „Broken: Gefährliche Versuchung“ von Grace C. Node….

Zur Story:
Beim ersten Meeting knistert es gewaltig zwischen den beiden, doch mit dem Feind anzubandeln kommt nicht in Frage, oder? Tash setzt alle schmutzigen Tricks ein, um zu bekommen, was er will. Doch Elona geht ihm unter die Haut und löst eine tiefe Sehnsucht aus, die er sich bislang nie zugestanden hat. Nach einer heißen Nacht kann er allerdings nicht anders und stößt sie von sich, und hasst sich selbst dafür. Wie soll Elona dem Mann vertrauen, der ihr alles nehmen will, was ihr wichtig ist? Einem Mann, dessen Ruf als Weiberheld ihm vorauseilt und der ein düsteres Geheimnis hütet. Aber er berührt etwas in ihr, dem sie nicht wiederstehen kann. Was wird am Ende siegen: die Vernunft oder das Herz … (By Grace C. Node)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „BROKEN: Gefährliche Versuchung“ ist Grace C. Node eine leidenschaftliche und emotionsgeladene Geschichte gelungen, die mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist dabei von Beginn an sehr fessselnd zu lesen, sodass ich überhaupt keine Probleme hatte, mich in die Geschichte um Tash und Elona einzufinden.
Beide Protagonisten sind zudem sehr passend und authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit knisternder Erotik, und der Frage, ob man auf die Vernunft oder das Herz hören sollte.
Lest am besten selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

BROKEN: Gefährliche Versuchung von [Grace C. Node]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.