Emma und Timo

Hier meine Rezi zu „Ein Anwalt will Meer“ von Melana E. Fischer….

Zur Story:
Einst war Timo Anwalt aus Leidenschaft. Jetzt erfüllt sein Job ihn immer weniger. Sein gesamter Freundeskreis scheint im Leben angekommen und er fühlt sich wie das fünfte Rad am Wagen. Eine Auszeit auf Sylt soll ihm dabei helfen, seine Gedanken zu sortieren und sich zu entspannen. So zumindest der Plan! Denn als die quirlige Emma auftaucht, ist es mit der Ruhe vorbei.
Nach ihrer geplatzten Hochzeit sucht die Powerfrau Zuflucht auf der Insel und bezieht das Haus nebenan. Schon bald kommen die beiden sich näher, doch es gibt ein Problem: Emma hasst Anwälte. Generell und ohne Ausnahme.
Wird Timo es dennoch schaffen, ihr Herz zu erobern? (By Melana E. Fischer)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Ein Anwalt will Meer“ ist Melana E. Fischer ein mitreißender Liebesroman gelungen, der mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist dabei locker leicht und angenehm flüssig zu lesen, sodass ich keine Probleme hatte, mich in die Geschichte um Emma und Timo einzufinden.
Beide Protagonisten waren zudem authentisch beschrieben und ich konnte mich gut in sie und ihre Handlungen hineinversetzen.
Weiterhin besticht das Buch nicht nur mit einem wundervollen Coverbild. Auch mit Emotionen, Liebe, ein wenig Humor und einige Überraschungen sind zu erwarten.
Ein gelungener Liebesroman, der mir tolle Lesestunden bereiten konnte.

Ein Anwalt will Meer von [Melana E.  Fischer]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.