Süße weihnachtliche Kurzgeschichte

Hier meine Rezi zu „Harry Christmas: Ein Hirsch zu Weihnachten“ von Kajsa Arnold….

Zur Story:
Holly flieht über die Weihnachtstage aus New York, weil ihr der Rummel auf die Nerven geht. Die Rocky Mountains sind genau der richtige Ort, um zu arbeiten. Denkt sie. Nur hat ihr niemand gesagt, dass es dort Männer gibt, die nicht nur ihr Herz höher schlagen lassen, sondern auch noch mit Nachnamen Christmas heißen …(By Kajsa Arnold)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Harry Christmas: Ein Hirsch zu Weihnachten“ ist Kajsa Arnold eine süße weihnachtliche Kurzgeschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Holly und Harry sind authentisch und passend zum Buch gewählt worden. Ebenso das Coverbild.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen sowie ein wenig Liebe und ganz viel Weihnachten.
Eine Geschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2LFZFO5B7DZZX/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07LDY47VG
Harry Christmas: Ein Hirsch zu Weihnachten von [Arnold, Kajsa, Corbin, Rhiana]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.