Spannungsgeladen bis zum Schluss

Hier meine Rezi zu „Gefährlicher Deal“ von Manuela Kusterer ….

Zur Story:
Nach einem Treffen mit den Eltern ihres Verlobten verschwindet Gabriele spurlos. Auf der Suche nach ihr hat Raphael einen schweren Verkehrsunfall und liegt im Koma. Als er sich etwas erholt hat, erfährt er, dass seine Freundin wie vom Erdboden verschluckt ist. Verzweifelt versucht er sie zu finden. Dabei hilft ihm Sophie, die er erst vor Kurzem kennengelernt hat. In einem unbedachten Moment begibt sich diese in große Gefahr und bleibt ebenfalls verschwunden. Nun muss sich Raphael um beide Frauen sorgen. Zeitgleich ermitteln Hauptkommissarin Maren Westphal und ihr Kollege in einem heiklen Fall. Eine junge Frau, die niemand vermisst, wird tot aufgefunden. Hängt das Verschwinden von Gabriele und Sophie damit zusammen? Wird Raphael und das Berliner Polizeiteam sie rechtzeitig finden? Oder droht ihnen das gleiche Schicksal wie der Unbekannten? (By Manuela Kusterer)

Mein Fazit:
Mit „Gefährlicher Deal“ ist Manuela Kusterer ein spannungsgeladener Thriller gelungen, welchen ich quasi in einem Rutsch durchgelesen habe und mich dementsprechend überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist bei dem Buch von Beginn an sehr fesselnd wie auch flüssig zu lesen, sodass ich es kaum aus den Händen legen konnte.
Zudem sind die Protagonisten authentisch beschrieben und ich konnte ihre Handlungen nachvollziehen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem passenden Coverbild, einem Spannungsbogen, der bis zum Schluss aufrecht gehalten wird sowie einiges an Überraschungen und unvorhergesehenen Momenten.
Eine Geschichte, die man auf alle Fälle gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne.

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.