Spannende Fortsetzung

Hier meine Rezi zu „Glück am Abgrund“ von Zoe Zander…..

Zur Story:
Für die Gerechtigkeit der Opfer missachtet Nina Glück schon mal die Vorschriften und überschreitet Grenzen. Um hierfür Rückendeckung von ihrem Chef zu bekommen, lässt sie sich dazu überreden, im Fall seiner vermissten Freundin zu ermitteln. Was sie anfangs für ein harmloses Beziehungsproblem hält, entwickelt sich für sie bald zu einem Horrortrip. (By Zoe Zander)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Glück am Abgrund (Nina Glück 2)“ ist Zoe Zander ein spannungsgeladener 2. Teil gelungen, welchen ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei wieder sehr fesselnd zu lesen und ich konnte mich nahtlos in die Geschichte um Nina Glück einfinden.
In diesem Teil wird es nochmal um einiges spannender, dunkler und überraschender.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Glück am Abgrund (Nina Glück 2) von [Zoe Zander]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.