Sogar noch besser als der erste Teil

Hier meine Rezi zu „Die Magie der Dunkelheit“ von Emilia Cedwig….

Zur Story:
„Dum vivet Mort – Ewig die Dunkelheit, Ewig die Nacht.“
Das ist der düstere Gruß der Fürsten der Dunkelheit und ihrem Prinzen der Nacht, Akachan. Sie wollen die alleinige Macht über die drei Länder Botrien, Eisland und Mork, und um dies zu erreichen, ist ihnen jedes Mittel recht. Diese ständig aus dem Nachtland drohende Gefahr verheimlicht Frost seiner bezaubernden Frau Arwen, um sie zu schützen. Ihre Liebe ist zu kostbar. So versteht Arwen auch nicht, warum sie sich mit ihrer Rolle als Auserwählte auseinandersetzen soll. Hat sie sich doch gerade erst in ihrem neuen Zuhause auf Moreslan an der Seite ihres Frosts ein neues Leben aufgebaut.
Als während eines Besuchs beim Eiskönig Arwens magische Kräfte außer Kontrolle geraten, schickt Frost sie allein zurück nach Hause. Dies erweist sich als großer Fehler, denn Arwen wird entführt. Der Prinz der Nacht nutzt die Gunst der Stunde und bringt Arwen in sein dunkles Land. Akachan ist der Herrscher über das Böse, aber auch er besitzt charmante und attraktive Seiten. Er stellt Arwen ein Ultimatum – mit verheerenden Folgen …
Eine Entscheidung um Leben und Tod, aber auch für oder gegen ihre große Liebe …
Dunkle Magie erschwert Arwen diese Entscheidung …
Doch was ist mit Frost, kann er Arwen aus den Fesseln des Bösen befreien und das Blatt am Ende noch wenden …? (By Emilia Cedwig)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Die Magie der Dunkelheit“ ist Emilia Cedwig eine Geschichte gelungen, welche mir sogar noch besser gefallen hat als „Der Zauber einer Eisnacht“.
Der Schreibstil ist in diesem Teil sehr flüssig und fesselnd zu lesen und die Geschichte hat mich mit jeder Seite mehr und mehr in seinen Bann gezogen.
Auch Arwen und Frost sowie der Fürst der Dunkelheit sind als Protagonisten passend beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen Emotionen, Dunkelheit, Spannung und vielem mehr.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R11ERML5YGIOMV/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07MTH4NJQ
Die Magie der Dunkelheit von [Cedwig, Emilia]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.