Sam und Sonny

Hier meine Rezi zu „Mehr als tausendmal berührt“ von Hellen May….

Zur Story:
Sonny Edwards ist Lieutenant der Feuerwache 25 in Carmel, der kleinen Küstenstadt in Kalifornien. Er genießt sein Leben als Single mit One-Night-Stands, lockeren Beziehungen und mit Sam.
Samantha Jenkins, von allen nur Sam genannt, arbeitet gleich nebenan im Policedepartment in der Notrufzentrale. Sie liebt ihren Job, auch wenn dieser nicht immer einfach ist, und verbringt ihre meiste Zeit mit Sonny.

Beide freuen sich auf das alljährliche Lichterfest, auf alte Freunde und Bekannte und auf ihr Ritual, das sie wie immer nach Mitternacht zelebrieren. Dazu gehören das Meer, der Strand und eine Flasche Tequila mit dem besten Freund zu trinken.
Doch plötzlich taucht Sadie auf, eine Ex von Sonny, und er lässt sich zu etwas hinreißen, was das Leben, wie sie es kannten, unwiederbringlich verändert.

Nur ein unbedachter Moment und Sam und Sonny sind keine Freunde mehr? (By Hellen May)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Mehr als tausendmal berührt“ ist Hellen May eine Geschichte gelungen, welche mich von ersten Moment in seinen Bann ziehen und bis zum Schluss nicht mehr losgelassen hat.
Der Schreibstil des Buches ist hierbei durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich keine Probleme hatte, in die Geschichte um Sam und Sonny hineinzufinden.
Die beiden waren zudem jeder auf seine eigene Art und Weise als Protagonisten authentisch und ich konnte ihre Handlungen nachvollziehen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem wundervollen Coverbild, Emotionen, Freundschaft, sowie ein Moment, der alles droht zu zerstören.
Ob alles sich doch noch zum Guten wenden lässt, lest selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Mehr als tausendmal berührt von [Hellen May]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.