Packender Ladythriller….

Hier meine Rezi zu „Blutpsalm“ von Meredith Winter…

Zur Story:
Sommerburg – eine verschlafene 800 Seelengemeinde, irgendwo im Norden Deutschlands.
Ein Dorf, dessen Bewohner so akkurat und tadellos wie aus einer Reklame zu sein scheinen. Bis zu dem Tag an dem eine brutale Mordserie den Ort erschüttert und Jonathan, der junge Pastor, sich in eine Prostituierte verliebt. Während die männlichen Bewohner nach und nach tot mit einem Fleischermesser in der Brust aufgefunden werden, zeigen die Einwohner allmählich ihr wahres Gesicht. Und auch Jonathan muss vor seiner Gemeinde zugeben, dass er bei Weitem nicht so fromm ist, wie alle bisher geglaubt haben …(By Meredith Winter)….

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das bereitgestellte Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Blutpsalm“ ist Merdith Winter ein packender Ladythriller gelungen, welcher mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an durchweg sehr flüssig und zu lesen, sodass man schnell in die Geschichte um Jonathan und seine Prostituierte hineinfindet.
Auch hält die Autorin den Spannungsbogen über das gesamte Buch gespannt. Ich habe förmlich mitgefiebert…
Das Coverbild ist ein Hingucker geworden und spiegelt das Buch perfekt wieder…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch viel Spaß und Spannung beim Lesen…..)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1OJZSP89CQD3V/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B074JF8YCW

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.