Nervenaufreibend und emotional

Hier meine Rezi zu „Linnea! Unsichtbare Bande“ von Josie Kju …

Zur Story:
Linnea könnte nicht glücklicher sein; sie hat Tyrons romantischen Heiratsantrag angenommen, sie arbeitet für die Flying Doctors und jetzt wird auch noch ihre beste Freundin Tia nach Nairobi kommen. Ihr Leben scheint perfekt, doch dann passieren furchtbare Dinge, die ihr mitfühlendes Herz kaum verkraften kann. Als Finley ihre Hilfe braucht, handelt Linnea ohne Zögern und unsichtbare Bande werden sichtbar. (By Josie Kju)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Linnea! Unsichtbare Bande“ ist Josie Kju eine nervenaufreibende wie auch emotionale Fortsetzung gelungen, die mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei wieder sehr flüssig und auch fesselnd zu lesen, sodass ich mich wieder ohne Probleme in die Geschichte um Linnea einfinden konnte.
Auch ist das Coverbild wieder passend zum Buch.

Um viele Zusammenhänge zu verstehen, sollte man den ersten Teil vorab gelesen haben.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Linnea! Unsichtbare Bande (Herz-Reihe) von [Josie Kju]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.