Mitch und Jenny….

Hier meine Rezi zu „I got you Baby“ von Rhiana Corbin…

Zur Story:
Mitch Skinner mag keine Babys!, so viel steht fest. Er macht sich lustig über die Väter, die sich fürs Babyschwimmen interessieren, und sich übers Windelwechseln austauschen. Als er Daniel Boyds Schwester ins Krankenhaus fährt, weil sie eine Fehlgeburt erleidet, weiß es noch nicht, wie kurz er davon entfernt ist, sich in diese schöne Frau zu verlieben, und da sie gerade erst ein Kind verloren hat, besteht keine Gefahr für ihn … zumindest denkt er das! Doch das Schicksal hat eigene Pläne …(By Rhiana Corbin)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „I got you, Baby“ ist Rhiana Corbin ein emotionales und zugleich fesselndes Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Mitch und Jenny hinein gefunden habe.
Mitch und Jenny konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Traumcover. Aber auch mit Drama und viel Liebe.
Eine Geschichte, welche man gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2XM6JVHR385NT/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07FZNSPB3

I got you, Baby (Baby-Reihe 4) von [Corbin, Rhiana]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.