Miriam und Michel

Hier meine Rezi zu „Big City Love: A smile and a coffee please“ von Angelina Conti….

Miriam
Wenn man aus einer so üblen Gegend kommt wie ich, hat man schon früh gelernt, dass das Leben kein Ponyhof ist. Mein Ex-Freund ist ein Gangster und Zuhälter, der mich nicht in Ruhe lässt, und seitdem meine Mutter krank ist, muss ich mich um meine kleinen Geschwister kümmern. Und nun ist da auf einmal Michel. Er verzaubert mich mit seinem Charme und seiner Zärtlichkeit, aber ich schäme mich für meine Herkunft. Wird er mich auslachen, oder zu mir stehen, wenn ich mich ihm anvertraue?

Michel
Jedes Mal, wenn ich die bildhübsche Kaffeeverkäuferin in der Bahnhofshalle sehe, schlägt mein Herz höher. Ich würde alles für Miriam tun, aber sie entzieht sich mir jedes Mal, wenn ich ihr näher kommen will. Es ist, als würde ein Schatten auf ihrer Seele lasten. Aber auch wenn ich reich und erfolgreich bin, weiß ich genau, was Schicksalsschläge aus einem Menschen machen können. Wird sie mir vertrauen und unserer Liebe eine Chance geben? (By Angelina Conti)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „BIG CITY LOVE: A smile and a coffee, please“ ist Angelina Conti eine spannende, emotionale sowie romantische Geschichte zweier unterschiedlicher Menschen gelungen, welche mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Miriam und Michel konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch aber auch mit einigen prickelnden Momenten.
Eine Geschichte, welche es sich definitiv lohnt zu lesen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RMLVZR0DCE78X/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07K1G22K1

BIG CITY LOVE: A smile and a coffee, please von [Conti, Angelina]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.