Mei und Jonathan

Hier meine Rezi zu „My Dark Secret: Beherrsche mich“ von Angelina Conti….

Jonathan
Ich habe Mei schon immer verehrt. Als ich im Dark Secrets die Möglichkeit bekomme, mit ihr zu spielen, erfüllt sich mein sehnlichster Wunsch. Schnell merke ich, dass ihre devote Seite sehr viel stärker ist als die Dominanz, mit der sie als Clubbesitzerin auftritt. Mei braucht einen harten, autoritären Dom und ist somit die perfekte Sub für mich. Aber sie ist noch viel mehr als das. Kann ich über mich hinauswachsen, um ihre Tränen zu trocknen und ihr Herz zu gewinnen?

Mei
Das Leben ist eine Prüfung. Ich habe Verfolgung, Missbrauch und Flucht überstanden. Um meinen Mördern zu entkommen, habe ich einen hohen Preis bezahlt. Nur in einem 24/7-Spiel kann ich die dunklen Löcher umschiffen, die sich in meiner Seele immer wieder auftun. Aber Jonathan ist für eine solche Beziehung nicht geschaffen, auch wenn er hier in New York der erste Dom ist, dem ich mich unterwerfen könnte. Er will mich. Kann ich mich seiner Macht noch entziehen? (By Angelina Conti)

Mein Fazit:
Mit „My Dark Secret: Beherrsche mich“ ist Angelina Conti mal wieder eine großartige BDSM Geschichte gelungen, welche ich innerhalb kürzester Zeit verschlungen habe.
Der Schreibstil ist von Beginn an flüssig sowie fesselnd zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Mei und Jonathan hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenso als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch neben gut beschriebenen und manchmal auch etwas „härteren“ BDSM Momenten. Aber auch Emotionen, Licht, Schatten und vieles mehr.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

MY DARK SECRET: Beherrsche mich. (The Dark Secrets Club 2) von [Conti, Angelina]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.