Maximilian

Hier meine Rezi zu „Killers – Maximilian, der Russe“ von Anna Sturm….

Zur Story:
Maximilian Medwedew ist die Rechte Hand des mächtigen Anführers Konstantin Andrejew vom Russischen Syndikat KILLERS, dessen Domizil sich in England befindet und dessen Gebiete sich von Großbritannien aus über ganz Russland und auch über die Vereinigten Staaten erstrecken, die vom Syndikat KILLERS kontrolliert werden. Als Profikiller ist er Mister Andrejews bester Mann. Dennoch käme eine Heirat zwischen ihm und dessen Tochter niemals in Frage. Maximilian ist bewusst, dass er mit seinem Leben spielt, als er eine heimliche Liaison mit dem jungen Mädchen eingeht.

Als sie der Vater jedoch mit dem Sohn des verfeindeten Clanführers Stephan-Nikolai Sorokin verheiraten will, um sein Gebiet zu vergrößern, sieht Maximilian in der Flucht die einzige Chance, auf seine große Liebe Scarlett nicht verzichten zu müssen.

Damit unterschreibt er jedoch sein Todesurteil. Denn niemand hat es je geschafft, seinen Boss Mister Andrejew zu hintergehen. Abgesehen davon ist ihm auch noch nie jemand entkommen, der versucht hat, sich vom Syndikat KILLERS wieder loszureißen…(By Anna Sturm)

Mein Fazit:
Mit „Killers: Maximilian, der Russe“ ist Anna Sturm ein Buch gelungen, welches mich begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig gehalten, sodass man als Leser schnell in die Geschichte hinein findet…
Auch konnten mich Maximilian und Scarlett als Protagonisten überzeugen.
Ebenfalls besticht das Buch mit vielen prickelnden und vor allem spannenden Momenten. Die Autorin hält den Spannungsbogen bis zum Ende aufrecht.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…..:)

Hier geht es direkt zu „Maximilian“ bei Amazon:
https://www.amazon.de/gp/review/R2JC4G29FZUFHM/ref=pdp_new_read_full_review_link?ie=UTF8

KILLERS: Maximilian, der Russe (DAS RUSSISCHE SYNDIKAT . Milliardär Liebesroman 1) von [Sturm, Anna]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.