Manchmal sollte man im Hier und Jetzt leben

Hier meine Rezi zu „Repeat This Love“ von Kylie Scott…..

Zur Story:
Nachdem Clementine bei einem Überfall ihr Gedächtnis verloren hat, muss sie nicht nur herausfinden, wer sie ist, sondern auch, weshalb sie vor einem Monat Ed Larson verlassen hat – von dem ihr alle erzählen, dass er die Liebe ihres Lebens gewesen wäre. Ed ist alles andere als begeistert, als Clementine in seinem Tattoostudio auftaucht, kann sie aber nicht wegschicken. Nicht, wenn es einen kleinen Funken Hoffnung gibt, dass für sie beide vielleicht doch noch Hoffnung auf eine eine zweite Chance besteht … (By Kylie Scott)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem LYX Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Repeat This Love“ ist Kylie Scott eine schöne Geschichte rund um die Protagonisten Clementine und Ed gelungen, welcher mich fast überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist soweit angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich auch gut in die Geschichte um die beiden hinein gefunden habe.
Sie waren zudem authentisch beschrieben. Allerdings fehlte mir persönlich noch ein wenig mehr Tiefgang.
Ansonsten besticht das Buch aber mit Emotionen, der Frage wer man eigentlich ist, sowie der Frage, ob die Liebe zwischen den beiden doch noch eine zweite Chance hat.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 4 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Repeat This Love von [Kylie Scott, Katrin Reichardt]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.