Lucia und Dario

Hier meine Rezi zu „Amors Küsse“ von Dana Summer….

Zur Story:
Lucia kennt Männer wie Dario. Schon einmal ist sie auf so einen Typen hereingefallen, und sie weiß, dass sie sich genau von dieser Sorte dringend fernhalten sollte. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn sie das Schicksal – mit Hilfe ihrer Familie – immer wieder zusammenschubst.

Dario braucht dringend Ruhe vor den Frauen, die ihn seit der Fernsehshow verfolgen. Da hilft nur die Flucht. Im Hotel seines besten Freundes findet er weißen Strand, strahlend blaues Meer und … Lucia. Die aufbrausende Schönheit lässt seinen Blutdruck regelmäßig steigen – aber auch seinen Herzschlag.

Doch auch Lucia ist keineswegs so immun gegen seinen Charme, wie sie es gerne wäre …(By Dana Summer)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Amors Küsse“ ist Dana Summer ein wundervoller Liebesroman unter der Sonne Sardiniens gelungen, welcher mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei angenehm leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um die beiden Protagonisten Dario und Lucia hinein gefunden habe.
Die beiden waren jeder auf seine eigene Art und Weise authentisch beschrieben worden und passten wunderbar in die Geschichte hinein.
Außerdem wird die Geschichte aus beider Sicht erzählt, so bekommt man als Leser nochmal einen sehr guten Einblick in die beiden.
Weiterhin besticht das Buch mit Emotionen, einer tollen Kulisse sowie auch prickelnden Momenten.
Ob die beiden am Ende tatsächlich ihr Happy End bekommen, lest selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Amors Küsse: Liebesroman von [Dana Summer]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.