Leonie und Marc

Hier meine Rezi zu „Heart over Mind“ von Charlene Vienne…

Leonies bisheriges Leben lief so gar nicht nach Plan.
Wen wundert es da, dass sie schon mit dreiundzwanzig Jahren davon überzeugt ist, mit dem Kapitel Liebe abgeschlossen zu haben.

Zumindest bis ihr überraschend ein Mann in die Quere kommt – noch dazu ein Weiberheld, wie er im Buche steht. Und dieser Casanova ist kein anderer, als ihr langjähriger Bekannter Marc!

Obwohl sie ihn gut zu kennen glaubt, zwingt er sie mit Charme und entwaffnender Ehrlichkeit, ihre Meinung über ihn zu überdenken.
Dennoch bleibt die Frage, was er tatsächlich von ihr will, schließlich passt sein Plan vom Leben so gar nicht zu dem ihren.

Ein bittersüßer Krieg entbrennt.
Wer wird gewinnen?

Herz oder Verstand? (By Charlene Vienne)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Heart over Mind“ ist Charlene Vienne eine charmante Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Marc und Leonie hinein gefunden habe.
Die beiden sind außerdem als Protagonisten authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit knisternder Leidenschaft, erotischen Momenten und so manchem humorvollem.
Ich hatte definitiv Spaß mit den beiden ;)…

Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Heart over Mind von [Vienne, Charlene]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.