Kati Blum ermittelt wieder….

Hier meine Rezi zu „Kati Blum: Eine Herausforderung zum Küssen“ von Birgit Gruber….

Zur Story:
Kati Blum hat ihr Leben fest im Griff. Denkt sie. Zwar muss sie sich mit ihrer äußerst anstrengenden Schwiegermutter Anke herumschlagen, aber damit kommt sie klar, und auch mit ihrem neuen Job als Frühstücksfee ist Kati ganz zufrieden. Doch als ein Hotelgast tot aufgefunden wird und plötzlich der unwiderstehliche Lars als zuständiger Ermittler auf der Bildfläche erscheint, gelingt es ihr nicht ihre vorwitzige Nase da rauszuhalten. Gemeinsam mit ihrer Freundin Nina stellt sie ihre etwas eigenwilligen und chaotischen Nachforschungen an und kommt zu der Frage: Warum scheint sich auf einmal die ganze Welt um tolle Schuhe zu drehen? (By Birgit Gruber)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Kati Blum – Eine Herausforderung zum Küssen“ ist Birgit Gruber eine spannende sowie humorvolle Geschichte gelungen, welche mich begeistern konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte hinein gefunden habe.
Kati passt auch perfekt als Protagonistin in die Geschichte hinein. Sie wurde von der Autorin authentisch beschrieben.
Weiterhin besticht das Buch mit Spannung, die bis zum Ende aufrecht gehalten wird. Aber auch mit Humor sowie Emotionen.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RXGALHZAA55F6/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07JN9FX2Q

Kati Blum - Eine Herausforderung zum Küssen: Kati Blum ermittelt von [Birgit Gruber]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.