Kati Blum ermittelt wieder

Hier meine Rezi zu „Cocktail mit Schuss“ von Birgit Gruber…..

Zur Story:
Der Starbarkeeper Leonhard ist nicht nur für die besten Cocktails bekannt, sondern auch ein echter Womanizer.

Ausgerechnet als Kati Blum bei ihm lernen will, wie man tolle Drinks mixt, fällt er tot um.

Nachdem Bayreuths heißester Ermittler Lars Winkelmann auch noch erklärt, dass alle Kursteilnehmer verdächtig sind, kann Kati das nicht auf sich sitzen lassen und beginnt die Gruppe auf eigene Faust unter die Lupe zu nehmen. Kati ahnt noch nicht, dass sie dabei sowohl dem Mörder, als auch Lars gefährlich nahe kommt…(By Birgit Gruber)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken.. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Cocktail mit Schuss“ ist Birgit Gruber eine humorvolle sowie spannungsgeladene Krimikomödie gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist hierbei durchgehend leicht und flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die neue Geschichte rund um Kati Blum hinein gefunden habe.
Es gilt dieses Mal den Tod des Starbarkeepers Leonard aufzuklären.
Das Buch besticht nicht nur mit einem Spannungsbogen, welcher bis zum Ende aufrecht gehalten wird.
Sondern auch mit der prickelnden Anziehung zwischen Kati und Lars.
Wer gerne Krimikomödien liest, sollte sich diesen hier definitiv nicht entgehen lassen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Cocktail mit Schuss: Krimikomödie von [Birgit Gruber]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.