Jeder hat ein dunkles Geheimnis….

Hier meine Rezi zu „Butlers Affair: Jeder hat ein dunkles Geheimnis“ von Denny van Heynen….

Zur Story:
Hinter den dicken Schlossmauern von Noble Castle herrschen Lügen und Intrigen…
Butler Nigel arbeitet seit fünfundzwanzig Jahren auf dem irischen Landsitz und dient dort treu der Familie Symon, welche ihre Angestellten stets großzügig und fair behandelt. Doch mit der Zeit muss er feststellen, dass sich jedes Familienmitglied sonderbar verhält. Er wird durch unangenehme Zufälle zum unfreiwilligen Zeugen und findet so heraus, dass die Kinder der Symon’s, das Ehepaar selbst und sogar die anderen Mitarbeiter Düsteres vor ihm verbergen.
Der Bedienstete wird fortan immer tiefer in die entsetzlichen Taten der jeweiligen Beteiligten hineingezogen und in der Folge regelmäßig von üblen Gewissensbissen geplagt. Als die Stunde der Wahrheit schlägt, offenbart ihm die Familie schonungslos Dinge, an die er niemals in seinem Leben auch nur zu denken wagte.
Nigel muss sich fragen, ob er seine loyale Verschwiegenheit brechen darf, um die schrecklichen Vorkommnisse zu melden…(By Denny van Heynen)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem Autor recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Butlers Affairs: Jeder hat ein Geheimnis“ schafft Denny van Heynen eine spannungsgeladene und vor allem sehr fesselnde und überraschende Kurzgeschichte, die mich total begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an bis zum Ende sehr flüssig zu lesen. Außerdem wird die Geschichte aus der Sicht des Butlers erzählt….
Alle Protagonisten konnten mich überzeugen.
Am besten liest man das Buch selbst. Denn es birgt einige sehr brisante Überraschungen mit sich….;)

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R6PWUZ1L0CNHS/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B074GRL17G

Butler Affairs: Jeder hat ein Geheimnis von [van Heynen, Denny]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.