J.P. und Ava….

Hier meine Rezi zu „American Mafia: L.A. Stalked“ von Grace C. Stone….

Zur Story:
Bereits in meiner Jugend musste ich auf die harte Tour lernen, wie gefährlich es für Männer ist, mit mir zusammen zu sein. Mein Stalker hat nämlich schon sehr blutig bewiesen, was er bereit ist, zu tun, um mich ganz für sich alleine zu haben.
Doch nun habe ich endlich einen Mann getroffen, der nicht nur mein Herz für sich gewinnen konnte, sondern der auch noch imstande ist, sich, und vor allem mich, zu beschützen.
JP Martell könnte vielleicht der Eine sein, der mich rettet. (By Grace C. Stone)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „American Mafia: Los Angeles Stalked“ ist Grace C. Stone dieses Mal eine ganz andere Geschichte aus ihrer Reihe gelungen, welche mich aber begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um J.P. und Ava hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls wie auch der Stalker als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen spannenden Momenten, die von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten werden. Aber auch mit prickelnden wie emotionalen.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2YH0UG1823P4F/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07H3ZY8HX

American Mafia: Los Angeles Stalked von [Stone, Grace C.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.