Hunter und Becky

Hier meine Rezi zu „Bad Girl´s don´t love: The Wedding Deal“ von Daniela Felbermayr…..

Zur Story:
Hunter Kennedy hat Alles. Als Erbe eines landesweiten Imperiums ist er nicht nur steinreich, er sieht auch noch sensationell gut aus und die Frauen liegen ihm reihenweise zu Füßen. Von festen Beziehungen hält der Playboy rein gar nichts, und um zu anhänglichen Frauen den Wind aus den Segeln zu nehmen, hat er sich ein Konzept zurechtgelegt:

– KEINE RICHTIGEN NAMEN
– KEINE ECHTEN TELEFONNUMMERN
– KEIN ZWEITES DATE

Als sein Vater ihm jedoch das Ultimatum stellt, endlich sesshaft zu werden, oder den CEO-Posten in der Firma zu verlieren, gerät er in einen Konflikt mit sich selbst.

Rebecca Sterling ist ein Freigeist. Auch sie hält nichts von festen Beziehungen und hat lieber viele Eisen im Feuer, als sich festzulegen. Doch dann gerät sie in eine Zwickmühle. Ihr letzter One Night Stand entpuppt sich nicht nur als der größte Mistkerl aller Zeiten, er ist auch noch ihr Boss – der ihr zu allem Überfluss ein Angebot macht, das sie nicht ablehnen kann – und von dem verdammt viel abhängt. Und ehe sie sichs versieht, hat sie nicht nur einen dicken Diamantring am Finger … sondern ist auch noch mit dem begehrtesten Junggesellen der Stadt verlobt.

Schon bald fliegen nicht nur die Fetzen zwischen Becky und Hunter, es mischen sich auch Funken darunter. Doch Hunter hat eine dunkle Vergangenheit … die besser nicht an die Oberfläche gelangt …(By Daniela Felbermayr)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Bad Boys don’t love: The Wedding-Deal“ ist Daniela Felbermayr eine frische und sexy Geschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an angenehm leicht und flüssig zu lesen und ich habe schnell in die Geschichte hinein gefunden.
Auch Hunter und Becky sind als Protagonisten passend und authentisch zum Buch gewählt worden.
Weiterhin besticht das Buch mit erotischen sowie prickelnden Momenten. Aber auch Einblicken, die man so auf den ersten Blick nicht erwartet hätte.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte und die von mir eine Leseempfehlung bekommt.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R1PMQPL369K0QX/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07N88K1DK
Bad Boys don't love: The Wedding-Deal von [Felbermayr, Daniela]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.