Humorvolle Liebesgeschichte mit Tiefgang

Hier meine Rezi zu „Mauerblümchen küssen besser“ von Caitlyn Young…

Zur Story:
Gundi Funzel trägt am liebsten Latzhosen mit Farbflecken. In ihnen könnte sie stundenlang im Garten sitzen und ihren Tagträumen nachhängen. Dass sie anders ist als die meisten jungen Frauen – und dazu noch unglücklich –, hat sie schon lange gemerkt.
Als ihre ehemals beste Freundin Anne bei einem Autounfall tödlich verunglückt, öffnet das Gundi die Augen. Sie darf ihr Leben nicht weiter vergeuden und möchte etwas aus sich machen, nur wie? Da kommt ihr die zündende Idee: In den sozialen Medien erschafft sie sich selbst neu, und zwar als Sarah Sparks, eine sowohl privat als auch beruflich erfolgreiche Frau. Doch als sie sich in der virtuellen Welt in den Maler Ray Colby verliebt und dieser sich mit ihr treffen möchte, wird die Sache kompliziert …(By Caitlyn Young)

Mit „Mauerblümchen küssen besser“ ist Caitlyn Young eine humorvolle Liebesgeschichte mit Tiefgang gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend angenehm leicht und flüssig zu lesen, besitzt die nötige Feinheit, sodass ich schnell in die Geschichte um Gundi hinein gefunden habe.
Gerade Gundi fand ich als Protagonistin äußerst authentisch und wie aus dem wahren Leben beschrieben.
Aber auch Ray war als Protagonist sehr passend beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch neben dem farbenfrohen Coverbild auch mit Emotionen, Liebe sowie einer Lüge.
Wird sich dennoch am Ende alles zum Guten wenden ?
Lest selbst.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Mauerblümchen küssen besser von [Young, Caitlyn ]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.