Hammer….

Hier meine Rezi zu „Gefährliche Begierden: The Darkness of Love Cassidy & Liam“ von Jean Dark…

Zur Story:
Liebe, Leidenschaft und mörderische Intrigen. Skandale und Affären in der Welt der Reichen und Mächtigen. Ein dunkles Geheimnis, das bis in die höchsten Ränge der Londoner Gesellschaft reicht.

Macht, Unterwerfung und ein Verrat, bei dem es um viel mehr als nur Millionen geht. Und mittendrin die Studentin Cassidy Jones, die sich von allen Männern ausgerechnet in den Falschen verlieben muss …

»Mir geht es nicht um Liebe, Miss Jones«, sagt er, als ein spöttisches Lächeln seine Lippen umspielt. »Mit geht es einzig darum, zu besitzen.«

Liam McConaughey ist schwer reich, sieht verdammt gut aus und ist noch mit nicht mal 30 Jahren ein prominenter Staranwalt und Chef einer der bedeutendsten Consultingfirmen Londons. Doch er ist auch ein Mann mit Geheimnissen, der gern mit dem Feuer spielt. Er ist Mitglied des legendären Hell Fire Club, eines geheimen Ordens, dessen Mitglieder es sich zur Aufgabe gemacht haben, jede noch so geheime Leidenschaft auszuleben, getreu dem Motto: „Tu was du willst!«

Als sich ihre Wege kreuzen, ahnt Cassidy nicht, welche folgenschweren Entscheidungen das nach sich ziehen wird. In ihrer Verzweiflung schließt sie einen teuflischen Pakt mit den Gläubigern ihres Vaters, um den Ruf ihrer Familie zu retten. Ein Pakt, der sie an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringt – und ein ungeahntes, dunkles Verlangen in ihr weckt. (By Jean Dark)….

Mein Fazit:
Mit Gefährliche Begierden: The Darkness of Love schafft Jean Dark ein mehr als gelungenes Buch, welches ich nicht aus den Händen legen konnte,
Der Schreibstil ist sehr flüssig und fesselnd, sodass man als Leser schnell in die Geschichte um Liam und Cassidy hineingezogen wird.
Das Buch besticht ebenfalls mit einem genialen Spannungsbogen, den die Autorin bis zum Ende aufrecht erhalten kann…
Denn oftmals ist es nicht so, wie du glaubst….;)

Liam und Cassidy konnten mich beide als Protagonisten überzeugen…

Dieses Buch ist nichts für zartbeseitete. Wer eine klassische Liebesgeschichte glaubt hier zu finden ist falsch und sollte von dem Buch Abstand nehmen.
Für alle anderen, die mit auch mit härteter Erotik, Unterwerfung und Hingabe etwas anfangen können ist dieses Buch genau das richtige ;)…

Auch das Coverbild ist sehr gelungen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne. Außerdem bekommt es von mir auf jeden Fall eine Lese- und Kaufempfehlung…
Viel Spaß beim Lesen wünsche ich euch allen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RN7I2VY1Y36OM/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B073THWS7Z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.