Großartiger Abschluss der Reihe

Hier meine Rezi zu „Sinful Royalty“ von Meghan March….

Zur Story:
Mit seiner unwiderstehlich dunklen Anziehungskraft hat Kane Savage Temperance Ransom für sich gewonnen. Er hat ihre geheimsten Wünsche erfüllt und ihr Seiten von sich offenbart, die er normalerweise verborgen hält. Durch ihn wurde sie in einen überwältigenden Strudel aus Leidenschaft und Liebe gezogen – nur um dann Verrat und Verlust zu erleben. Nun muss Temperance sich in einer gefährlichen Welt zurechtfinden, in der es unmöglich ist, Lüge von Wahrheit zu unterscheiden. Und der Einzige, der ihr Antworten geben könnte, und dem trotz allem ihr Herz gehört, ist für sie unerreichbar …(By Meghan March)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei dem LYX Verlag sowie Netgalley recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Sinful Royalty“ ist Meghan March ein großartiger Abschluss der Reihe gelungen, welcher mich auch überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist wie auch die Vorgängerteile nochmal flüssig zu lesen.
Weiterhin besticht das Finale mit Emotionen, Drama, Liebe und vielem mehr.
Wer Teil 1 und 2 schon mochte, wird den Abschluss der Reihe definitiv lieben.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Sinful Royalty (Sinful-Royalty-Reihe 3) von [March, Meghan]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.