Großartige Geschichte

Hier meine Rezi zu „That´s me: Vergangene Entscheidung“ von Mia B. Meyers….

Zur Story:
Seit die toughe Marissa White bei dem erfolgreichen Selfmademan Riley Walker tätig ist, haben sie kaum noch Freizeit. Zum Firmenjubiläum verordnen ihre Freunde den beiden daher spontan eine Zwangspause. Trotz ihrer Belustigung über die üblichen Verkupplungsversuche stimmen Marissa und Riley der Idee arglos zu. Schließlich halten sie den Punkt, an dem aus ihnen mehr werden könnte, schon lange für verstrichen.
Da spielt es auch keine Rolle, dass allein der Blick des anderen die Haut zum Brennen bringt und der Atem stockt, sobald sie sich zufällig berühren. Oder doch?
Und als wäre die Verwirrung noch nicht groß genug, vertraut Riley Marissa etwas an, das sie lieber nicht gewusst hätte, und sich beide die Frage stellen müssen: Ist es wirklich gut, restlos alles voneinander zu wissen? (By Mia B. Meyers)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „That’s Me: Vergangene Entscheidung“ ist Mia B. Meyers mal wieder ein „typisches“ Mia Buch gelungen, welches mich restlos begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von der ersten Minute des Buches an leicht und flüssig zu lesen, sodass ich ohne Probleme in die Geschichte um Marissa und Riley hinein gefunden habe.
Die beiden sind außerdem als Protagonisten wieder passend zum Buch gewählt worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einigen sehr humorvollen Momenten (es wird einiges zu lachen geben). Aber auch knisternde sowie charmante.
Eine Geschichte, die einem nach einem anstrengenden Arbeitstag den Abend definitiv versüßt und welches von mir auf jeden Fall eine Lese- sowie Kaufempfehlung erhält.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

That’s Me: Vergangene Entscheidung von [B. Meyers, Mia]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.