Gracey und Nick

Hier meine Rezi zu „Zwischen drei Fronten: Vertraue deinem Herzen“ von Katie Weber….

Zur Story:
Manchmal ist das Leben mehr als ungerechnet – ganz besonders, wenn man ohnehin hart vom Schicksal gestraft wurde. Dennoch bleibt Gracey Harris nichts erspart. Wie ein Magnet zieht sie das Unglück scheinbar magisch an. Zuerst verliert sie Job und Wohnung und muss zurück in ihre ungeliebte Heimat – in die Einöde Idahos. Dann taucht wie aus dem Nichts auch noch ausgerechnet Nick Scottfield auf. Nick, der sie ihre gesamte Kindheit über ärgerte und piesackte, wo er nur konnte. Nick, der arrogante und selbstgefällige, blöde Elch, den sie auf den Tod nicht ausstehen kann. Nick, der ab sofort ihr Mitbewohner ist, ganz egal wie sehr sie sich dagegen sträubt. Was Gracey jedoch nicht ahnt: Sie und Nick haben mehr gemeinsam als sie bisher glaubt.

Mein Fazit:
Mit „Zwischen drei Fronten: Vertraue deinem Herzen“ ist Katie Weber eine spannende und vor allem emotionale Geschichte gelungen, welche ich verschlungen habe.
Der Schreibstil war wieder durchgehend leicht und flüssig zu lese, sodass ich schnell in die Geschichte um Gracey und Nick hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Einfach eine Geschichte, die berührt und die dich Achterbahnfahrten der Gefühle durchleben lässt….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3IJ9XSYMN53NS/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07CHYK26S

Zwischen drei Fronten: Vertraue deinem Herzen (Mitbewohner-Reihe 3) von [Weber, Katie]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.