Endlich geht es weiter mit Ty und Dawn….

Hier meine Rezi zu „Wellenliebe“ von Emily West…

Zur Story:
Ty hat sich für das Leben entschieden, und nicht nur das: Endlich lässt er sich auf eine Beziehung mit der Kunststudentin Dawn Finlay ein, die sein Kind erwartet.
Doch das Leben überrascht mit schlagartigen Veränderungen. Und daran ist nicht nur Baby Henry schuld …

Tys Schatten schlingt sich wie eine Falle um die junge Familie. Und dann schlägt er zu.

Bist du bereit, den dunkelsten Abgründen des Menschen entgegenzublicken?
Bist du bereit für den absoluten Kontrollverlust?

Dann erlebe ihn hautnah: Tauche ein in Tys Geist und begleite ihn auf seiner Suche nach dem absoluten Glück. Erlebe ihn aus den Augen der anderen Menschen und werde Teil des Abenteuers. (By Emily West)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Wellenliebe“ ist Emily West eine Fortsetzung gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte…
Der Schreibstil war durchgehend wieder sehr flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Ty und Dawn hinein gefunden habe.
Ich mag die beiden einfach als Protagonisten. Sie sind zwei Unikate.
Man erlebt mit, wie es mit, wie es mit ihnen beiden weitergeht.
Es wird voller Dunkelheit sein. Aber auch sehr leidenschaftlich und die liebevollen Momente kommen nicht zu kurz.
Außerdem darf ein wenig Humor nicht fehlen. Ty und Dawn halt 😉

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen…:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R10RIHN9SRAMVO/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07CYCFSGZ

Wellenliebe von [West, Emily]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.