Evie und Landon

Hier meine Rezi zu „Fractured Love – Zerrissene Liebe“ von Ella James….

Zur Story:
Evie war sechzehn, als er zu ihnen kam. Landon Jones. Zimtfarbenes Haar, graue Augen. Wenn sie mit ihrem Pflegebruder unterwegs war, fragten die Leute, ob er ihr Zwilling sei. Doch das war er nicht. Als sie herausfanden, wie sehr er das nicht war, wurden sie getrennt.
Jetzt ist Evie neunundzwanzig und angehende Neurochirurgin. Ihr war bewusst, dass ihre Zeit als Assistenzärztin heftig werden würde. Doch ihr war nicht klar, dass sie ihr das Herz herausreißen wird. Nicht, bis sie ihn sieht: Dr. Jones. (By Ella James)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Sieben Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Fractured Love – Zerrissene Liebe“ ist Ella James ein sehr emotionales Buch gelungen, welches mich soweit begeistern konnte.
Der Schreibstil war zu Beginn sehr flüssig, wurde ab der Mitte etwas sehr langatmig.
Evie und Landon sind als Protagonisten authentisch beschrieben.
Weiterhin besticht das Buch mit vielen emotionalen wie auch sehr liebevollen Momenten.
Eine Geschichte mit kleinen Schwächen. Aber immer noch sehr lesenswert….

Ich gebe dem Buch sehr gerne 4 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RCWRALCUJ8HBQ/ref=cm_cr_arp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B0777RCF58

Fractured Love - Zerrissene Liebe von [James, Ella]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.