Endlich ein neuer und sehr gelungener BDSM Roman der Autorin

Hier meine Rezi zu „A Delicious Submission“ von Annabel Rose….

Zur Story:
Der leidenschaftliche Traum von der Unterwerfung durch einen erfahrenen, verantwortungsbewussten Dom wird für Julia zur Hölle. Sie gerät in die Fänge des sadistischen Master Edward, der sie fortan misshandelt und demütigt, anstatt ihr Lust zu bereiten. Am Tiefpunkt ihres Lebens als Edwards Sklavin wird sie von Christopher Stone, einem ehemaligen Schulfreund und ebenfalls Dom, gerettet.

Christopher bietet Julia an, ihr Unterschlupf zu gewähren, bis sie weiß, was sie mit ihrer neugewonnenen Freiheit anfangen will. Der Albtraum aus Qual, Demütigung und Schmerz hat ein Ende. Nie wieder will sie sich einem Mann unterwerfen – bis ihre devote Sehnsucht doch die Überhand gewinnt und Christopher in ihren Fantasien die Hauptrolle spielt.

Kann Julia es wagen, sich ein zweites Mal vertrauensvoll zu unterwerfen und die Dämonen der Vergangenheit hinter sich zu lassen – oder wird sie für immer von ihnen verfolgt werden? (By Annabel Rose)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich recht herzlich bei dem Plaisir dámour Verlag sowie Netgalley für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „A Delicious Submission“ ist Annabel Rose ein BDSM Roman gelungen, welcher mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist durchgehend sehr flüssig und vor allem fesselnd zu lesen, sodass ich nach kurzer Zeit in die Geschichte um Julia und Christopher hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenso als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit gut beschriebenen BDSM Momenten, Sinnlichkeit, Dunkelheit, Spannung sowie prickelnden Momenten.
Wer gerne Bücher aus diesem Genre liest, sollte sich dieses hier definitiv nicht entgehen lassen.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

A Delicious Submission von [Rose, Annabel]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.