Einfach nur der Wahnsinn

Hier meine Rezi zu „Tray: Play your Game“ von Vanity M. Grey,,,,,

Zur Story:
Alyssa Brentano hat Ärger am Hals. Reichlich Ärger.
Ihr Laden ist nach einem Gasleck mit daraus resultierender Explosion ruiniert, eine Versicherung hat sie nicht. Zu allem Überfluss verlangt der Kredithai, bei dem sie 28.000 Dollar Schulden hat, sein Geld nun unverzüglich zurück.
Der Kurztrip nach Chicago, den sie unerwartet gewinnt, bietet da ungeahnte Möglichkeiten: Zwei Nächte in einem Luxushotel mit angeschlossenem Casino könnten sie retten, wenn – ja, wenn sie es schafft, in diesen zwei Tagen so viel Geld zu gewinnen, dass sie ihre Schulden begleichen kann. Anderenfalls wird ihr Gläubiger seine Geldeintreiber zu ihr nach Hause schicken und die werden nicht zimperlich sein.
Im Casino fällt ihr ein düsterer, verteufelt attraktiver Mann auf, der sie interessiert beobachtet. Alleine sein Blick lässt sie schmelzen, doch er strahlt so viel Siegesgewissheit und Härte aus, dass sie sich weigert, mehr als ein paar Worte mit ihm zu wechseln. Immer wieder taucht er in ihrer Nähe auf. Dabei hat Alyssa doch nur ein Ziel: Das Geld beschaffen, das sie so dringend braucht. Ablenkung durch einen reichen Kerl, der ihr nur an die Wäsche will, kann sie gerade gar nicht gebrauchen.
Als der Unbekannte anbietet, ihr dabei zu helfen, das Geld zusammen zu bekommen, lehnt sie ab, denn der Preis, den er von ihr verlangt, ist hoch.
Doch nach ihrer Rückkehr nach Hause wird ihr die Gefahr, in der sie schwebt, erst richtig bewusst. Alyssa hat eigentlich keine andere Wahl, als reumütig zu Mason zurückzukehren und in um seine Hilfe zu bitten…(By Vanity M. Grey)

Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Tray: Play your Game“ ist Vanity M. Grey ein fesselndes und super spannendes Buch gelungen, welches mich sehr begeistern konnte…
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig geschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Alyssa und Mason hinein gefunden habe.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Spannungsbogen, der von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten wird. Außerdem mit vielen prickelnden und heißen Momenten.
Ein Buch, welches ich nicht aus den Händen legen konnte…

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen….:)

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R22ZERN255J9FO/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B078TK59WG

Tray: Play Your Game von [Grey, Vanity M.]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.