Einfach grandios…..

Hier meine Rezi zu „You are mine- Gefährliche Liebe“ von Elena MacKenzie…..

Zur Story:
Liv wacht ohne Erinnerungen in einer Gasse neben einem Nobelclub auf. Alles, was sie weiß, ist, dass Jane sie gefunden und ihr zu einem Job verholfen hat – als Escort. Als Liv in dem Club auf Kundensuche geht, lernt sie den attraktiven Dimitri kennen. Obwohl sie sich sofort zu ihm hingezogen fühlt, spürt sie, dass Dimitri ihr gefährlich werden kann. Dennoch schafft Liv es nicht, sich seiner Anziehungskraft zu entziehen. Was sie nicht weiß: Die Mafia hat sie schon längst im Visier. Liv gerät immer tiefer in ein riskantes Netz aus Gefahr und Verlangen …(By Elena MacKenzie)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei Netgalley sowie beim Verlag recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „You are mine: Gefährliche Liebe“ ist Elena MacKenzie eine spannende und packende Geschichte gelungen, welche ich nicht aus den Händen legen konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig geschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Liv und Dimitri hinein gefunden habe.
Liv und Dimitri konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Weiterhin besticht das Buch mit einem Spannungsbogen, der von der Autorin bis zum Ende aufrecht gehalten wird.
Aber auch mit vielen emotionalen, prickelnden und erotischen Momenten. Auch das Coverbild ist passend zum Buch gewählt.
Eine Geschichte, welche mich definitiv überzeugen konnte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/RL5HEZXELQEIF/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07DCB9JQK

You are mine: Gefährliche Liebe von [MacKenzie, Elena]

(Foto by Amazon)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.