Eine wundervolle Geschichte

Hier meine Rezi zu „Was uns nicht trennt“ von Julia Lindberg….

Zur Story:
Anna ist 27 und kommt aus einer gutbürgerlichen Familie, Berührungspunkte mit fremden Kulturen hatte sie bislang nicht. Durch einen Zufall lernt Anna Tarek kennen und ist fasziniert von der Ausstrahlung des jungen Türken. Beide fühlen sich so stark zueinander hingezogen, dass Tarek seine Verlobung mit einer Türkin lösen möchte.
Ein gemeinsames Leben ist der Traum, den beide träumen. Doch die Liebe zwischen ihnen gerät schnell in einen Strudel aus Misstrauen, Verrat und gefährlichen Ereignissen. (By Julia Lindberg)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Was uns nicht trennt“ ist Julia Lindberg eine wundervolle Geschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist angenehm flüssig zu lesen sodass ich schnell in die Geschichte hinein gefunden habe.
Anna und Tarek sind als Protagonisten sehr authentisch beschrieben worden.
Weiterhin besticht das Buch mit einem wunderschönem Coverbild.
Aber auch mit vielen emotionalen, liebevollen und im Laufe des Buches immer spannender werdende Momente. Man möchte das Buch nicht mehr aus den Händen legen.
Eine Geschichte, welche man unbedingt gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R16EJTT86IVQFI/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07J5PVH4X

Was uns nicht trennt... von [Lindberg, Julia]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.