Eine wunderschöne und zugleich bewegende Liebesgeschichte

Hier meine Rezi zu „Wolken über Paris“ von Rhiana Corbin….

Zur Story:
Fabienne hat vor Jahren ihren Mann und ihren Sohn bei einem Feuer verloren. Seitdem trägt ihr Herz Trauer. Als sie einen Luftballon findet, an dem die Adresse eines Kindes hängt, ruft sie dort an und erfährt, dass der kleine Liam inzwischen verstorben ist. Fabienne beschließt dennoch, die Karte abzugeben und trifft auf Yanis. Er ist der Vater des kleinen Liam. Und sie kennt Yanis – denn er ist der Feuerwehrmann, der sie daran gehindert hat, in das brennende Haus zu laufen, um ihre Familie zu retten … und wieder bringt das Schicksal diese beiden Menschen zusammen. Beide müssen lernen: Das Leben ist nicht immer nach unserem Geschmack …… doch machmal bietet es eine 2. Chance an …(By Rhiana Corbin)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Wolken über Paris“ ist Rhiana Corbin eine wundervolle und zugleich bewegende Liebesgeschichte gelungen, welche mich sehr begeistern konnte.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig beschrieben, sodass ich schnell in die Geschichte um Fabienne und Yanis hinein gefunden habe.
Auch besticht das Buch mit vielen Emotionen und Tragik.
Eine besondere Liebesgeschichte, welche man definitiv gelesen haben sollte.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R3T4MLT32Q5AYJ/ref=cm_cr_dp_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=B07CSG77BP

Wolken über Paris von [Corbin, Rhiana]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.