Eine wirklich schöne Geschichte

Hier meine Rezi zu „Stormy Kisses – Verliebt im Tiefschnee“ von Alica H. White…..

Zur Story:
Für die von ihrer Beziehung enttäuschte Harper scheint es ein grandioser Fehlstart zu werden. Sie hätte sich in dieser Situation besser nicht mit dem ehemaligen Profi Snowboarder Lucas einlassen sollen, denn diese Nacht hat alles verändert. Gnadenlos charmant und hinreißend sexy hat er zielstrebig ihren Verstand vernebelt. Dabei weiß Harper eigentlich ganz genau, dass man sich bei einem Abenteuer mit so einem unwiderstehlichen Typen nur die Finger verbrennt. Doch wer kann schon ahnen, dass sich die Ereignisse so überschlagen?

Lucas ist auf der Suche nach etwas ganz Bestimmten, etwas sehr Wichtigem: seiner Erinnerung. Was ist in den Stunden vor seinem Unfall passiert? Was hat ihn so aufgewühlt, dass er gestürzt ist? Seine Suche nach Antworten wird jedoch zweitrangig, als er Harper kennenlernt. Schnell wird klar, dass das Chaos ihrer und seiner Vergangenheit ausreicht, um einen Tornado auszulösen, mit dem nicht mal die Schneestürme Colorados mithalten können … (By Alica H. White)

Mein Fazit:
Vorab möchte ich mich bei der Autorin recht herzlich für das kostenlose Rezensionsexemplar bedanken. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber nicht beeinflusst.

Mit „Stormy Kisses: Verliebt im Tiefschnee“ ist Alica H. White eine wundervoll und leichte Liebesgeschichte gelungen, welche mich überzeugen konnte.
Der Schreibstil ist dabei von Beginn an sehr flüssig zu lesen, sodass ich schnell in die Geschichte um Harper und Lucas hineingefunden habe.
Die beiden waren zudem als Protagonisten authentisch und sehr passend zum Buch beschrieben.
Weiterhin besticht das Buch neben dem wundervollen Coverbild auch mit Emotionen, Liebe und einigen Überraschungen.
Eine Geschichte, die man sehr schön in dieser Jahreszeit genießen kann.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen.

Stormy Kisses: Verliebt im Tiefschnee von [Alica H. White, Leana Winter]

(Foto by Amazon)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.